Go Back
Herbstliches Apfel Crumble mit Zimt

Herbstliches Apfel Crumble mit Zimt

Portionen 12
Rezept ausdrucken
Zubereitungszeit 30 Minuten
Backzeit 50 Minuten
Zeit gesamt 1 Stunde 20 Minuten

Zutaten

Für den Streuselteig:

  • 500 g Mehl Typ 405
  • 250 g Butter
  • 150 g Zucker
  • 1/2 TL Salz

Für die Füllung:

  • 1,5 kg Äpfel
  • 5 EL Gelierzucker 2:1
  • 1,5 TL Zimt
  • Saft von 1 großen Bio-Zitrone

Anleitung
 

  • Zuerst den Streuselteig zubereiten. Dafür alle Zutaten in eine Schüssel geben und mit der Hand oder dem Knethaken der Küchenmaschine oder des Handrührgeräts gut verkneten. Der Teig wird die Konsistenz eines Mürbeteigs haben. Den Teig für ca. 2 Stunden kalt stellen.
  • Nach 2 Stunden den Teig aus dem Kühlschrank nehmen und halbieren. Eine Hälfte für die Streusel beiseite legen.
  • Zwischenzeitlich den Boden der Backform mit Backpapier auslegen und den Rand mit Butter oder Margarine einfetten.
  • Danach die zweite Hälfte des Teiges noch einmal in 1/3 und 2/3 teilen. Das eine Drittel des Teiges mit ca. 25 cm Durchmesser rund ausrollen und auf den Boden der Form legen. Den übrigen Teig (2/3) in ca. 5 cm breite Streifen ca. 3-4 mm dick ausrollen und den Rand der Form damit auskleiden. Anschließend Boden und Rand fest andrücken.
  • Jetzt die Füllung herstellen. Dafür die Äpfel schälen, achteln, vom Kerngehäuse befreien und die Achtel noch einmal in kleine Scheiben schneiden.
  • Hiernach die Zitrone auspressen, den Zitronensaft und ebenso den Gelierzucker sowie Zimt zu den Apfelstücken geben. Alles gut miteinander vermischen und auf dem Boden der Springform verteilen.
  • Anschließend den Streuselteig in Streusel "zupfen" und gleichmäßig über die Apfelmasse legen.
  • Das Crumble bei 180°C Umluft auf mittlerer Schiene ca. 50 Minuten lang backen. Sollten die Streusel zu dunkel werden, dann zwischendurch Alufolie darüber legen.
  • Übrig gebliebenen Streuselteig ausrollen und Deine Lieblingsmotive als Verzierung ausstechen. Diese bei 180°C auf mittlerer Schiene bei 180°C Ober/Unterhitze ca. 15 Minuten lang backen, bis sie goldgelb bis hellbraun sind.
  • Das Crumble abkühlen lassen, bis es lauwarm ist, den Rand der Springform vorsichtig entfernen und auf einem Teller anrichten . Mit einem Löffel vorsichtig auf kleine Schalen verteilen.
  • Nach Belieben mit einer Kugel Vanilleeis oder einem Tupfer Sahne servieren.