Go Back Email Link
Einfaches Roggenmischbrot mit Sauerteig

Einfaches Roggenmischbrot mit Sauerteig

food for the soul - Conny-Susanne
5 von 1 Bewertung
Zubereitungszeit 1 Stunde 10 Minuten
Ruhezeit 1 day
Arbeitszeit 1 day 1 Stunde 10 Minuten

Zutaten
  

  • 200 g Sauerteig
  • 200 g Roggenmehl Typ 1150
  • 300 g Weizenmehl Typ 1050
  • 330 g Wasser
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Brotgewürz

Anleitungen
 

  • Anfangs alle Zutaten mit der Hand oder Küchenmaschine 2 bis 3 Minuten zu einem homogenen Teig verkneten. 
  • Danach den Teig in einer Schüssel mit Frischhaltefolie abdecken und 20 bis 24 Stunden in den Kühlschrank stellen. Mein Kühlschrank hatte 4°C.
  • Nach der Kühlschrankgare den Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche geben und kurz durchkneten. Anschließend zu einem runden Brot formen und mit Schluss nach oben in ein Gärkörbchen legen. Mit einem Tuch abdecken und noch einmal 2 bis 3 Stunden bei Zimmertemperatur gehen lassen. Dann die Fingerprobe machen. Der Teig ist optimal zum Einschneiden, wenn er sich eindrücken lässt und langsam in seine alte Form zurückspringt. Den Backofen auf 250°C vorheizen (inklusive Backblech für das Brot). 
  • Nun den Teig aus dem Gärkörbchen auf ein Stück Backpapier stürzen. Gegebenenfalls bemehlen. Danach kannst Du das Brot mit einem Brot Lahm mit Deinem Lieblingsmuster einschneiden.
  • Jetzt das Brot zusammen mit dem Stück Backpapier auf das vorgeheizte Backblech im Backofen setzen. Bei Dampf erst 10 Minuten bei 250°C und hiernach fallend auf 200°C noch einmal 40 Minuten backen.