Go Back Email Link
Roggenmischbrot mit Emmer Vollkorn und Breadscoring Herbstblätter

Roggenmischbrot mit Emmer Vollkorn

Portionen 10
Autor: food for the soul - Conny-Susanne
Rezept ausdrucken Rezept merken
Zubereitungszeit30 Minuten
Ruhezeit und Backzeit3 Stunden 50 Minuten
Zeit gesamt4 Stunden 20 Minuten

Zutaten

  • 200 g aufgefrischter Sauerteig (Roggen)
  • 300 g Roggenmehl Typ 1150
  • 150 g Weizenmehl Typ 1050
  • 100 g Emmer Vollkornmehl
  • 350 g Wasser
  • 10 g Salz

Anleitung
 

  • Anfangs alle Zutaten mit der Hand oder Küchenmaschine 5 Minuten zu einem homogenen Teig verkneten.
  • Den Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche geben und zu einem runden Brotlaib formen. Mit Schluss nach oben in ein bemehltes Gärkörbchen legen und mit einem Tuch abdecken.
  • Das Brot ca. 3 Stunden lang gehen lassen. Immer mal wieder den Fingerdrucktest machen, ob das Brot die optimale gewünschte Gare hat.
  • Den Backofen zwischenzeitlich inklusive Backblech auf 250°C vorheizen.
  • Ist die gewünschte Gare erreicht, das Brot vorsichtig auf ein Stück Backpapier stürzen, leicht bemehlen und einschneiden.
  • Das Brot mit dem Backpapier in den Ofen schieben und 20 Minuten mit Dampf backen. Nach 20 Minuten den Dampf ablassen und den Backofen auf 200°C herunterschalten. Noch 25-30 Minuten weiter backen.
  • Nach der Backzeit das Brot vollständig auskühlen lassen, bevor es angeschnitten wird.