...

Eierlikör einfach selber machen

Eierlikör einfach selber machen - food for the soul

von | 25. Dez 2023

Schon lange wollte ich Eierlikör einfach selber machen. Ich mag ihn so richtig schön dickflüssig bzw. sämig. Ich benutze hierfür 54%igen weißen Rum. Anstelle von Sahne kommt in meinen Eierlikör 7,5 %ige Kondensmilch. Der Eierlikör schmeckt damit megalecker und kommt bei Gästen sowie als Geschenk aus der Küche immer gut an. Probiere ihn aus und du wirst begeistert sein!

Die Zutaten lassen sich auch variieren. Zum Beispiel kannst du den weißen Rum mit Korn oder Doppelkorn austauschen. Wenn du es noch etwas gehaltvoller magst, dann kannst du anstelle zu der 7,5%igen auch zu 10%iger Kondensmilch greifen. Für einen noch feineren Geschmack kratze das Mark einer Vanilleschote aus und füge es dem Likör anstelle des Vanillezuckers hinzu. Beachte aber, dass dein Likör dann anschließend leicht gesprenkelt aussieht.

Eierlikör einfach selber machen - food for the soul

Zubereitung von Eierlikör

Bei der Zubereitung von Eierlikör ist es wichtig, dass Salmonellen aus den rohen Eiern keine Chance bekommen. Zum Einen wird dies durch den hochprozentigen Alkohol erreicht, zum Anderen durch das Erhitzen des Getränks bis auf 70°C. Die Temperatur kannst du am besten mit einem Bratenthermometer* kontrollieren.

Eierlikör mit nur 5 Zutaten

  • weißer Rum 54%
  • Kondensmilch 7,5%
  • Puderzucker
  • Vanillezucker
  • Eigelb

Eierlikör einfach selber machen - food for the soul

Und so wird er gemacht:

Schlage zuerst das Eigelb zusammen mit dem Vanillezucker schaumig. Am besten mit einem Handrührgerät* oder einer Küchenmaschine*.

Danach rührst du löffelweise den Puderzucker unter die Masse. Anschließend langsam die Kondensmilch sowie den Rum unterrühren.

Hiernach wird die Masse im Wasserbad erhitzt. Fülle diese am besten in eine feuerfeste Schüssel oder einen Topf aus Edelstahl und stelle diesen in einen größeren Topf mit Wasser. Erhitze die Masse unter ständigem Rühren bis 70°C und nehme sie dann vom Herd. Sie darf auf keinen Fall kochen, denn dann gerinnt das Eigelb und heraus kommen würde ein Likör mit Rührei 🙂

Rühre den Likör weiter, bis er schön dickflüssig ist. Fülle ihn anschließend noch warm in saubere Flaschen ab und lasse ihn darin abkühlen. Nach dem Abkühlen wird der Eierlikör noch etwas dickflüssiger.

Das komplette Rezept findest du praktisch zum Ausdrucken und Pinnen unten in der Rezeptkarte.

Falls du ihn nicht ohne Weiteres aus der Flasche gießen kannst, da er zu dick geworden ist, helfen diese Tricks: 

  • Fülle noch etwas Kondensmilch in die Flasche, so dass der Likör wieder etwas dünnflüssiger wird.
  • Rühre den Eierlikör z.B. mit einem langen Grillspieß in der Flasche, bis er sich ausgießen lässt.
  • Du kannst versuchen die Flasche zu schütteln, eventuell hilft das.

Eierlikör einfach selber machen - food for the soul

Eierlikör einfach selber machen - food for the soul

Eierlikör Rezept mit Rum und Kondensmilch

Sterne anklicken für Bewertung

Zubereitung 30 Minuten
Gesamt 30 Minuten

*Enthält Affiliate Links

Zutaten
  

  • 300 ml Kondensmilch 7,5%
  • 200 ml Rum 54% weiß
  • 200 g Puderzucker
  • 6 Eigelbe
  • 1 Päckchen Vanillezucker*

Anleitungen
 

  • Zuerst 6 Eigelbe mit 1 Päckchen Vanillezucker* in einer feuerfesten Schüssel oder in einem kleinen Topf mit dem Handrührgerät oder einer Küchenmaschine schaumig schlagen.
  • Anschließend löffelweise 200 g Puderzucker hinzufügen und verrühren.
  • Danach 300 ml Kondensmilch und 200 ml Rum langsam zur Masse geben und unterrühren.
  • Die Schüssel oder den Topf nun in einen größeren Topf stellen, der mit Wasser gefüllt ist und den Topf mit dem Wasser langsam erhitzen. Den Eierlikör dabei ständig und vorsichtig rühren.
  • Der Eierlikör sollte eine Temperatur von 70℃ erreichen. Prüfe dies am besten mit einem Bratenthermometer. Ich habe eines weiter oben bei den Kochutensilien verlinkt. Danach den Topf vom Herd nehmen.
  • Rühre den Likör, bis er schön dickflüssig ist. Er sollte auf keinen Fall kochen, denn sonst gerinnt das Eigelb. Gib also gut acht auf deinen Eierlikör.
  • Danach den Topf vom Herd nehmen, noch warm in saubere Flaschen abfüllen und mit Schraubdeckel verschließen.

Anmerkungen

Im Kühlschrank hält sich der Eierlikör ca. 3 bis 4 Wochen. Ist der Eierlikör in der Fasche zu dickflüssig geworden und lässt sich nicht ausgießen, dann versuche folgende Tricks:
  1. Rühre den Eierlikör mit einem langen Grillspieß in der Flasche um, bis er sich gießen lässt.
  2. Schüttle die Flasche mit dem Eierlikör.
  3. Fülle etwas Kondensmilch zum Eierlikör, so dass er dünnflüssiger wird.

Nährwertangaben

Serving: 100 ml | Kalorien: 230 kcal | Kohlenhydrate: 24 g | Eiweiß: 3.8 g | Fett: 6.1 g

Diese Angaben sind Richtwerte und wurden mittels Rezeptrechner errechnet.

Eierlikör einfach selber machen - food for the soul

Du hast mein Rezept Eierlikör einfach selber machen ausprobiert?

Wenn du mein DIY an anderer Stelle veröffentlichen möchtest, dann verlinke bitte diese Seite.

Tagge mich bei Instagram mit @foodforthesoul.de oder #foodforthesoulde, so dass ich dein nachgemachtes Werk anschauen kann! Gerne erwähne ich diese in meinen Stories.

Eierlikör einfach selber machen – für dein Pinterest Board

Eierlikör einfach selber machen - food for the soul

Links mit Sternchen (*) sind sogenannte Affiliate-Links, die mir eine kleine Provision einbringen, wenn du Produkte darüber kaufst.  Diese fließt zu 100% zurück in meinen Blog oder neues Fotozubehör. Für dich entstehen dabei keine zusätzlichen Kosten. Ich danke dir für deine Unterstützung. Mehr Informationen dazu in der Datenschutzerklärung.

Noch mehr leckere Rezepte

Schnelle Sonntagsbrötchen mit Trockenhefe

Schnelle Sonntagsbrötchen mit Trockenhefe

Schnelle Sonntagsbrötchen mit Trockenhefe backen wie vom Bäcker? Ja, das geht! Wie es funktioniert und worauf es ankommt, erfährst du in diesem Beitrag. Damit werden sie außen super knusprig und innen wunderbar fluffig. Die perfekten Brötchen für's Frühstück oder...

Eierlikörkugeln Rezept – Eierlikör-Pralinen selber machen

Eierlikörkugeln Rezept – Eierlikör-Pralinen selber machen

Eierlikörkugeln Rezept - Eierlikör-Pralinen selber machen geht schnell und einfach. Du brauchst dafür nur fünf Zutaten. Möchtest du auch den Eierlikör selbst herstellen, so empfehle ich dir mein Rezept für Eierlikör. Eierlikörkugeln sind perfekt als kleines Präsent zu...

Osterbrunch Idee: Mini Osterkranz aus Hefeteig

Osterbrunch Idee: Mini Osterkranz aus Hefeteig

Was für eine süße Osterbrunch Idee: Mini Osterkranz aus Hefeteig. Bzw. Osterkränze, denn aus meinem Rezept bekommst du gleich für die ganze Familie diese süße Leckerei gebacken. Besonders dekorativ sehen sie als "Eierbecher" auf dem Frühstücksteller aus. Mit einem...

 

Hi, ich bin Conny,

leidenschaftliche Köchin, Bäckerin, Fotografin und Autorin von food for the soul

Meine Rezepte, Tipps und Tricks rund ums Kochen und Backen teile ich hier mit dir, um deinen Alltag in der Küche zu erleichtern.

Du suchst Geschenkideen und Küchentipps? Dann bist du hier genau richtig!

 

Lass‘ dich von mir inspirieren und mit einer Prise Humor das Leben versüßen.

Du willst mehr über mich erfahren?

Komm mit, schnapp dir einen Kaffee oder Tee, werfe einen Blick hinter die Kulissen und lese mehr…

 

Kommentare

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bewerte mein Rezept!




Seraphinite AcceleratorOptimized by Seraphinite Accelerator
Turns on site high speed to be attractive for people and search engines.