...

Beste selbstgemachte Kräuterbutter

Beste selbstgemachte Kräuterbutter

von | 18. Jul 2020

Die Grillsaison ist voll im Gange und egal ob Gemüse oder Fleisch gegrillt wird, ein Stück Baguette oder eine Brezel (bei uns im Süden sagt man Brezn) mit Kräuterbutter darf nicht fehlen. Und da geht nichts über selbstgemacht! Unser Rezept für die Kräuterbutter ist sehr sehr lecker und ich muss diese wöchentlich nachproduzieren. Probiert es doch mal aus, es dauert nicht länger als 10 Minuten! Der Vorteil von selbstgemacht liegt klar auf der Hand: Ihr könnt sie ganz nach Eurem Geschmack gestalten und mit den Kräutern und Gewürzen anreichern, die Ihr bevorzugt. Hier könnt Ihr auch mal mutig sein und experimentieren.

Beste selbstgemachte Kräuterbutter

Beste selbstgemachte Kräuterbutter

Zutaten :

  • 250 g Butter
  • 10 Stiele Basilikum
  • 10 Stiele Petersilie
  • 4 Knoblauchzehen
  • 1/2 Teelöffel Salz

Sonstiges:

Zubereitung:

Die Butter ca. 2 Stunden vor Zubereitung der Kräuterbutter aus dem Kühlschrank nehmen.

Den Basilikum und die Petersilie waschen, von den Stielen befreien. Den Knoblauch schälen und mit Petersilie sowie Basilikum in einen Zerkleinerer geben. Alternativ die Kräuter und Knoblauch mit einem Messer oder Wiegemesser sehr klein hacken.

Die Butter und das Salz hinzufügen und gut durchmixen bzw. verrühren, bis die Käuter gleichmäßig mit der Butter vermengt sind.

Die Kräuterbutter in ein Glas abfüllen und im Kühlschrank lagern.

Beste selbstgemachte Kräuterbutter

Beste selbstgemachte Kräuterbutter

Beste selbstgemachte Kräuterbutter

Sterne anklicken für Bewertung

Vorbereitung 5 Minuten
Zubereitung 5 Minuten
Gesamt 10 Minuten

*Enthält Affiliate Links

Zutaten
  

Für die Kräuterbutter:

  • 250 g Butter
  • 10 Stiele Basilikum
  • 10 Stiele Petersilie
  • 4 Stück Knoblauchzehen
  • 1/2 TL Salz*

Sonstiges:

  • 1 Glas zur Aufbewahrung

Anleitungen
 

  • Die Butter ca. 2 Stunden vor Zubereitung der Kräuterbutter aus dem Kühlschrank nehmen.
  • Den Basilikum und die Petersilie waschen, von den Stielen befreien. Den Knoblauch schälen und mit Petersilie sowie Basilikum in einen Zerkleinerer geben. Alternativ die Kräuter und Knoblauch mit einem Messer oder Wiegemesser sehr klein hacken.
  • Die Butter und das Salz hinzufügen und gut durchmixen bzw. verrühren, bis die Käuter gleichmäßig mit der Butter vermengt sind.
  • Die Kräuterbutter in ein Glas abfüllen und im Kühlschrank lagern.

Nährwertangaben

Kalorien: 63 kcal

Diese Angaben sind Richtwerte und wurden mittels Rezeptrechner errechnet.

Beste selbstgemachte Kräuterbutter

Nährwerte

Menge: 10 g Kalorien: 63 kcal I Kohlenhydrate: 0,4 g I Eiweiß: 0,1 g I Fett: 6,9 g

Diese Angaben sind Richtwerte und wurden mittels Rezeptrechner errechnet.

Du hast mein Rezept Beste selbstgemachte Kräuterbutter ausprobiert?

Wenn Du mein Rezept an anderer Stelle veröffentlichen möchtest, dann verlinke bitte diese Seite.

Tagge mich bei Instagram mit @foodforthesoul.de oder #foodforthesoulde, so dass ich Dein nachgemachtes Werk anschauen kann! Gerne erwähne ich diese in meinen Stories.

Hinweis:

Diese Seite kann Affiliate-Links enthalten, die mir eine kleine Provision einbringen, wenn Du Produkte darüber kaufst. Für Dich entstehen dabei keine zusätzlichen Kosten. Mehr Informationen dazu in der Datenschutzerklärung.

Noch mehr leckere Rezepte

Schnelle Sonntagsbrötchen mit Trockenhefe

Schnelle Sonntagsbrötchen mit Trockenhefe

Schnelle Sonntagsbrötchen mit Trockenhefe backen wie vom Bäcker? Ja, das geht! Wie es funktioniert und worauf es ankommt, erfährst du in diesem Beitrag. Damit werden sie außen super knusprig und innen wunderbar fluffig. Die perfekten Brötchen für's Frühstück oder...

Eierlikörkugeln Rezept – Eierlikör-Pralinen selber machen

Eierlikörkugeln Rezept – Eierlikör-Pralinen selber machen

Eierlikörkugeln Rezept - Eierlikör-Pralinen selber machen geht schnell und einfach. Du brauchst dafür nur fünf Zutaten. Möchtest du auch den Eierlikör selbst herstellen, so empfehle ich dir mein Rezept für Eierlikör. Eierlikörkugeln sind perfekt als kleines Präsent zu...

Osterbrunch Idee: Mini Osterkranz aus Hefeteig

Osterbrunch Idee: Mini Osterkranz aus Hefeteig

Was für eine süße Osterbrunch Idee: Mini Osterkranz aus Hefeteig. Bzw. Osterkränze, denn aus meinem Rezept bekommst du gleich für die ganze Familie diese süße Leckerei gebacken. Besonders dekorativ sehen sie als "Eierbecher" auf dem Frühstücksteller aus. Mit einem...

 

Hi, ich bin Conny,

leidenschaftliche Köchin, Bäckerin, Fotografin und Autorin von food for the soul

Meine Rezepte, Tipps und Tricks rund ums Kochen und Backen teile ich hier mit dir, um deinen Alltag in der Küche zu erleichtern.

Du suchst Geschenkideen und Küchentipps? Dann bist du hier genau richtig!

 

Lass‘ dich von mir inspirieren und mit einer Prise Humor das Leben versüßen.

Du willst mehr über mich erfahren?

Komm mit, schnapp dir einen Kaffee oder Tee, werfe einen Blick hinter die Kulissen und lese mehr…

 

Kommentare

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bewerte mein Rezept!




Seraphinite AcceleratorOptimized by Seraphinite Accelerator
Turns on site high speed to be attractive for people and search engines.