...

Schnelle Rigatoni mit Tomaten und Frühlingszwiebeln

Nudeln in Pfanne

von | 9. Jun 2020

Wer kennt das nicht: der Alltag lässt uns oft keinen Spielraum um gemütlich in der Küche zu stehen und das Kochen zu zelebrieren. So, wie wir Koch- und Back-Junkies es am liebsten jeden Tag täten, nicht wahr? Da lobe ich mir schnelle Gerichte, die in maximal 20 Minuten auf dem Tisch stehen, so wie meine schnellen Rigatoni mit Tomaten und Frühlingszwiebeln.

Als alleinerziehende Mutter zweier kleiner Jungs, die beschäftigt werden wollten (puuuhhh, lange ist es her), hat sich da bei mir ein kleines Repertoir an selbst kreierten Rezepten angesammelt, die ich Euch gerne weitergeben möchte. Sie sind nicht nur schnell gemacht, sondern auch noch lecker, gesund und ein Essen für die Seele. Eine selbst gezauberte Streicheleinheit sozusagen. Also schaut einfach immer mal rein hier auf meiner Soulfood-Plattform oder abonniert meinen Blog per E-Mail. Dann bekommt Ihr jeden neuen Beitrag und jedes neue Rezept direkt in Euren virtuellen Postkasten.

Ja, alleinerziehend ist man schneller als man denkt, heutzutage eine Lebensform, die nicht selten anzutreffen ist. Statistisch gesehen wird in Deutschland bereits jede zweite Ehe geschieden. Das ist echt enorm viel. Als Mutter dann Beruf, Kinder und Haushalt unter einen Hut zu bekommen, ist nicht immer ganz so einfach. Da muss die Frau sich Wege suchen, wie sie am besten klar kommt. Und zweistündige Kochmanöver mit dem Nachwuchs um sich herum sind da einfach nicht drin. Es sei denn es ist Zeit am Wochenende und die lieben Kleinen werden mit eingespannt, als Familien-Event sozusagen. Aber unter der Woche, nach der Arbeit? Eher nicht.

Deshalb freue ich mich, wenn ich Euch mit meinen schnellen Rezepten den Alltag ein klitzekleines Bisschen erleichtern kann. So, nun genug palavert, hier kommt mein Blitzrezept für Euch!

 

Nudeln in Pfanne

Schnelle Rigatoni mit Tomaten und Frühlingszwiebeln

[Werbung wegen Markennennung]

Zutaten für 2-3 Portionen:

  • 300 g Rigatoni
  • 300 g Kirschtomaten
  • 3 Frühlingszwiebeln
  • 1-2 Knoblauchzehen oder 1/2 Teelöffel von meiner Knoblauchpaste
  • 3 Esslöffel Olivenöl
  • 1/2 Teelöffel Würzmischung Aglio e Olio von Just Spices
  • nach Geschmack geriebener Parmesan zum Bestreuen

[TIPP: für Kinder etwas weniger von der Würzmischung nehmen, da es ansonsten wahrscheinlich zu scharf wird]

 

Nudeln in Pfanne

Zubereitung

Die Rigatoni in Salzwasser kochen, bis sie bissfest sind. In ein Sieb gießen und abtropfen lassen.

Kirschtomaten waschen und halbieren. Anschließend die Frühlingszwiebeln waschen und putzen und in Ringe schneiden.

Das Olivenöl in eine Pfanne geben und wenn dies heiß geworden ist, die Tomaten dazu. Danach den Knoblauch schälen und ganz klein schneiden oder durch eine Knoblauchpresse quetschen (am besten gleich in die Pfanne zu den Tomaten). Ungefähr 5-10 Minuten brutzeln lassen und ab und zu umrühren.

Nun die Würzmischung und die Frühlingszwiebeln dazugeben, gut umrühren, nochmal 5 Minuten köcheln lassen. Rigatoni mit in die Pfanne befördern, umrühren und fertig ist der Lack.

Die Würzmischung Aglio e Olio von Just Spices kann ich nur empfehlen, mit Abstand eine der Besten, die ich von der Marke getestet habe. Passt zu Pasta wie keine andere.

 

Nudeln in Pfanne

Nährwerte

Menge: 100 g  Kalorien: 271 kcal I Kohlenhydrate: 49,5 g I Eiweiß:9,9 g I Fett: 3,0 g

Diese Angaben sind Richtwerte und wurden mittels Rezeptrechner errechnet.

Du hast mein Rezept Schnelle Rigatoni mit Tomaten und Frühlingszwiebeln ausprobiert?

Wenn Du meine Rezept an anderer Stelle veröffentlichen möchtest, dann verlinke bitte diese Seite.

Tagge mich bei Instagram mit @foodforthesoul.de oder #foodforthesoul.de, so dass ich Dein nachgemachtes Werk anschauen kann! Gerne erwähne ich diese in meinen Stories.

 

Nudeln in Pfanne

Werbehinweis für das Sternchen (*)

Links mit Sternchen (*) sind sogenannte Affiliate-Links, die mir eine kleine Provision einbringen, wenn du Produkte darüber kaufst.  Diese fließt zu 100% zurück in meinen Blog oder neues Fotozubehör. Für dich entstehen dabei keine zusätzlichen Kosten. Ich danke dir für deine Unterstützung. Mehr Informationen dazu in der Datenschutzerklärung.

Noch mehr leckere Rezepte

Schnelle Sonntagsbrötchen mit Trockenhefe

Schnelle Sonntagsbrötchen mit Trockenhefe

Schnelle Sonntagsbrötchen mit Trockenhefe backen wie vom Bäcker? Ja, das geht! Wie es funktioniert und worauf es ankommt, erfährst du in diesem Beitrag. Damit werden sie außen super knusprig und innen wunderbar fluffig. Die perfekten Brötchen für's Frühstück oder...

Eierlikörkugeln Rezept – Eierlikör-Pralinen selber machen

Eierlikörkugeln Rezept – Eierlikör-Pralinen selber machen

Eierlikörkugeln Rezept - Eierlikör-Pralinen selber machen geht schnell und einfach. Du brauchst dafür nur fünf Zutaten. Möchtest du auch den Eierlikör selbst herstellen, so empfehle ich dir mein Rezept für Eierlikör. Eierlikörkugeln sind perfekt als kleines Präsent zu...

Osterbrunch Idee: Mini Osterkranz aus Hefeteig

Osterbrunch Idee: Mini Osterkranz aus Hefeteig

Was für eine süße Osterbrunch Idee: Mini Osterkranz aus Hefeteig. Bzw. Osterkränze, denn aus meinem Rezept bekommst du gleich für die ganze Familie diese süße Leckerei gebacken. Besonders dekorativ sehen sie als "Eierbecher" auf dem Frühstücksteller aus. Mit einem...

 

Hi, ich bin Conny,

leidenschaftliche Köchin, Bäckerin, Fotografin und Autorin von food for the soul

Meine Rezepte, Tipps und Tricks rund ums Kochen und Backen teile ich hier mit dir, um deinen Alltag in der Küche zu erleichtern.

Du suchst Geschenkideen und Küchentipps? Dann bist du hier genau richtig!

 

Lass‘ dich von mir inspirieren und mit einer Prise Humor das Leben versüßen.

Du willst mehr über mich erfahren?

Komm mit, schnapp dir einen Kaffee oder Tee, werfe einen Blick hinter die Kulissen und lese mehr…

 

Kommentare

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Seraphinite AcceleratorOptimized by Seraphinite Accelerator
Turns on site high speed to be attractive for people and search engines.